23 ha Weinberge bewirtschaftet die Familie Daniel mit besten Lagen in den Regionen von Vacqueyras und Gigondas seit dem Ende des 18. Jarhunderts. Mit im Durchschnitt 40 Jahre alten Rebstöcken ist die Ernte gering, dadurch aber von hoher Qualität.